Home
Jahresvorschau
Turnier 2018
Adventsmarkt
30 Jahre RV
Reiterstube
Vereinsleben
Bildergalerie
Preisliste
Mitglied werden
Kontakt
Wir Danken....
Impressum
Satzung

 

 

Alles begann im Herbst 1988, da hatten einige Freunde des Pferdesports den Entschluss gefasst sich als Verein zusammenzuschließen. Und am 19. Dezember 1988 war es dann endlich soweit! an diesem Tag wurde der Reitverein Untersiemau Stöppach und Umgebung in der Gastwirtschaft Bräustüble in Meschenbach von 28 Personen, darunter auch einige, die nicht in der Gemeinde Untersiemau zu Hause sind,   gegründet und damit das Freizeitangebot für die Bürger erweitert, so stand es in den Tageszeitungen. Mitinitiator für die Gründung war Dr. Driedrich Brandner, der damals schon Pläne für eine Reitanlage hatte.  Als 1. Vorsitzender wurde Cosimo Corriulo von den anwesenden Mitgliedern gewählt. In den folgenden Jahren wurde einiges geschaffen. Eine Wiese wurde angepachtet, auf der dann auch ein Sandplatz angelegt wurde, den die Reiter mit großer Freude nutzten.

 1990 machte man sich mit den Pferden auf nach Ummerstadt um unsere Ilmenauer Pferdefreunde in Empfang zu nehmen, und mit Ihnen nach Stöppach zu reiten. Denn da nun endlich die Grenzen offen waren wollten wir das unbekannte Land DDR erkunden. Und den Ilmenauern ging es mit der BRD ähnlich.  In Stöppach angekommen wurde erst mal 4 Tage lang gefeiert. Höhepunkt war ein Livekonzert der Country Band Pony Express. Nach der ganzen Feierei begleiteten wir unsere Gäste, natürlich zu Pferd, wieder zurück. Über 4 Tage waren wir mit Kutschen und Planwägen unterwegs um unser Ziel in Stürzerbach zu erreichen. Wobei die all abendliche  Rast an einem Riesen Lagerfeuer, zu der auch jeden Abend viele Stöppacher Gäste  kamen, war ein wirklich schönes Erlebnis.

 

 

1991 folgte das erste Reit und Spring Turnier  mit 130 Nennungen. Hier wo jetzt die moderne Reitanlage steht. Damals wurde noch in einem Zelt bewirtet und es gab Essen aus der Guten Gulaschkanone. Über die Jahre folgten weitere 25 Turniere, mit Reitern und Pferden aus ganz Oberfranken. An diesen Tagen ist hier immer Ausnahmezustand. Dann wird die Dorfstraße zur Einbahnstraße, überall Pferde, überall Hänger und natürlich Pferdesport, Ponyführzügel, Dressur und Springen in den leichteren Klassen. Vor allem bei den jüngeren Reiter ist unser Turnier sehr beliebt, da sie hier ohne Druck und fast Familiär Ihr Können unter Beweis stellen. Auch in Zukunft sollen regelmäßig Turniere abgehalten werden.

 

 

 

 

 Im Jahre 1996 wurde mit dem Bau des Vereinsgebäudes begonnen, auf dem nun mittlerweile gekauftem Grundstück.

 

Drei Jahre später, also 1999 hat man mit dem Bau der Reithalle begonnen. Damals haben wir auch ein schöne Feier zum 10 Jährigen  Vereinsjubiläum in der Halle abgehalten. Mit einem Gottesdienst für Ross und Reiter. Kurze Zeit später stand dann den Mitgliedern ein mit Liebe eingerichtetes Vereinsgebäude mit einem sehr ansprechenden Veranstaltungsraum, der auch vermietet wird zu Verfügung, sowie ein modernen Reithalle.

 

 fortsetzung folgt.....

Top

info@rv-stoeppach.de